100 Osterkerzen für unsere Gemeinde

Nachricht 02. März 2021

#Osterfunken: Landesbischof Ralf Meister zu Besuch in St. Michaelis

Bis Ostern verschenkt Landesbischof Ralf Meister 25.000 Osterkerzen an rund 250 Kirchengemeinden und kirchliche Einrichtungen in der Landeskirche Hannovers. In 100 Kirchengemeinden ist der Landesbischof auf 18 Tagestouren bei Kurzbesuchen zu Gast – so auch in St. Michaelis. Die Kerzen sind für Aktionen rund um das Osterfest oder die Feier der Osternacht gedacht. Sie werden in den kommenden Wochen an Besucherinnen und Besucher verteilt. Dazu Ralf Meister: „Die Osterkerzen, die ich mitbringe, sind kleine Zeichen der Hoffnung: Gott lässt uns in dieser Zeit nicht allein. Sein Licht durchdringt alle Dunkelheit und lässt es hell werden. Das war und ist eine zentrale Botschaft der Passions- und Osterzeit. In unserer aktuellen Situation spüren wir ganz konkret, wie sehr wir diesen Trost und diese Zuversicht brauchen.“ Beeindruckt zeigte sich der Landesbioschof von der Oster-Krippe: „Das ist wirklich ein absolut originelles und anregendes Arrangement an der Kirche mit der Grabesszene.“ An der Oster-Krippe hielt Ralf Meister eine kurze Andacht darüber, was uns in diesen Zeiten trösten kann und überreichte Pastor Hans Hartmann zwei Kartons mit Osterkerzen. Nach dem gemeinsamen Vaterunser und dem Segen machte er sich dann wieder auf den Weg. Eine kurze, aber eindrückliche Begegnung.