Jugendlicher aus der Nordwestgemeinde gewinnt den 1. Preis

Nachricht 10. Januar 2021

Diakon Waldemar Kerstan hat sich beim Abbau der Außenkrippe, die im Dezember in der Michaelisgemeinde stand, ein Gewinnspiel überlegt.
Die Frage und somit die Aufgabe lautete: „Mit wie vielen Schrauben wurde die Krippe aufgebaut?“ Der Jugend-Teamer-Treff und die Konfirmanden hatten jetzt die Möglichkeit die Anzahl der Schrauben zu erraten.

Tobias Gottwald aus Atter und ehrenamtlicher Mitarbeiter in der Ev. Jugend lag mit seinem Tip am nächsten und gewann die 30 Euro.

Die beiden anderen Gewinner kommen aus der Michaelisgemeinde.

2. Preis: Petra Gustenberg
3. Preis: Valentin Liekam